Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  09. Oktober 2018

Pionier: BBG realisiert künftig alle Gebäude nach den Richtlinien der DGNB

Als erste Wohnungsbaugesellschaft deutschlandweit wird die Böblinger Baugesellschaft (BBG) künftige alle Wohngebäude nach einer von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifizierten Musterbaubeschreibung erstellen. Damit setzt die BBG ein Zeichen in der Wohnungswirtschaft und geht als Pionier neue Wege: Das Wohnungsunternehmen sieht vor, ihre Gebäude und Quartiere künftig alle nach dem DGNB-System nachhaltig zu bauen – bislang einzigartig.

Bisher haben Unternehmen eine solche Zertifizierung der DGNB für große Wohngebäude ausschließlich für einzelne Gebäude durchführen lassen. Die BBG, die aktuell mehr als 700 Wohnungen in der Region Stuttgart plant und baut, übernimmt diesen Ansatz erstmals ganzheitlich für die Errichtung aller künftigen Wohngebäude. So steht sie dafür, künftig beispielsweise generell einen besseren Baustandard als dieser verpflichtend ist zu realisieren und möchte auf diese Weise langfristig Energieverbräuche reduzieren und den Ressourcenschutz unterstützen. Mithilfe von schadstoffarmen und emissionsarmen Materialien sollen Bewohner zudem ein verbessertes Raumklima vorfinden. Daneben schafft die BBG barrierefreien Wohnraum und integriert auch soziale Nutzungen in ihren Bauprojekten. Für die Eigentümer ergibt sich durch diese Nachhaltigkeit eine Wertesicherung.
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2018